Skip to main content

DIGIMIC: Das Multitalent von Brähler für das kleine Gespräch

oder die große Konferenz. Drahtgebunden oder drahtlos.

Die DIGIMIC-Systeme von Brähler sind leistungsfähige Multitalente. Sie haben das Zeitalter der digitalen Konferenztechnik eingeläutet und setzen bis heute neue Maßstäbe. Die DIGIMIC-Systeme kommen in großen Kongresszentren, Messehallen und Parlamentenweltweit zum Einsatz. Aber auch zahlreiche Unternehmen oder Hotels vertrauen auf DIGIMIC, zum Beispiel wenn sie ihre Konferenzräume ausstatten. DIGIMIC lässt sichebenfalls im Design modifizieren oder fest ins Mobiliar integrieren. Alle Elemente können problemlos kombiniert, erweitert und individualisiert werden. DIGIMIC gibt es kabelgebunden oder kabellos. Die Sprechzellen bestechen durch ein dezentes, modernes Design, für das wir übrigens mit dem iF product design award ausgezeichnet wurden. Und so wie die Technik sich weiterentwickelt, so entwickeln wir auch unsere Konferenzsysteme stetig weiter. Immer nach den vier Prinzipien 1. Einfache Bedienung, 2. Flexibilität, 3. Zuverlässigkeit und 4. Höchste Professionalität.

Die DIGIMIC Familie

für alle Arten von Anwendungen entwickelt

  • DIGIMIC mini ist mit seinem Out-of-the-Box Prinzip speziell für kleinere Diskussionen mit minimaler Vorbereitung entwickelt worden.
  • DIGIMIC classic, fördert mit seiner Sprachauswahl das globale Verständnis und bringt Menschen für den Informationsaustausch zusammen.
  • DIGIMIC lean+ ermöglicht alle Funktionen einer Sprechstelle mit den unterschiedlichsten Daten- und Mediaanschlüssen flexibel miteinander zu kombinieren, auszutauschen und erweitern zu können.
  • Mit den smart DIGIMIC MultimediaeinheitenSMic 13,3 und SMic 5,9 hat Brähler Systems eine hochwertige und moderne Konferenzeinheiten entwickelt, die in Verbindung mit der neuen Softwarelösung brählerOS wegweisende Kommunikationsbedingungen schafft.

Einfach und vielseitig: Das ist DIGIMIC!

Der iF product design award

Seit 1954 wird der „iF product design award“ (seit 2014 nur noch „iF design award“) jährlich an Produkte vergeben, die durch ihr innovatives Design hervorstechen. Jedes Jahr gehen über 2.000 Bewerbungen aus über 30 Ländern der Welt ein. 2011 war unsere CMic unter den Gewinnern, eine extrem flache und formschöne Mikrofoneinheit unserer DIGIMIC-Familie. Sie konnte mit ihrer flachen Bauweise und ihrem eleganten, dezenten Design überzeugen.

Einfache Bedienung

Ein echter Vorteil der DIGIMIC-Familie war schon immer ihre sehr einfache Handhabung. Der technische Aufbau des Systems ist so einfach wie nie zuvor. Jede verbundene Mikrofoneinheit ist sofort nutzbar, ohne weitere Konfigurationen, drahtlos oder drahtgebunden. Gegebenenfalls notwendige Anpassungen an den Konferenzort sind über das benutzerfreundliche Menü direkt an der Zentrale oder unabhängig von der Zentrale über die kostenlose Software möglich.

Flexibilität

DIGIMIC wurde für alle Veranstaltungsgrößen und Teilnehmerzahlen entwickelt und erlaubt die Einbindung von bis zu mehreren Tausend Einheiten in einem System. Alle Funktionen und Einstellungen können direkt an der Zentrale vorgenommen oder durch eine Software konfiguriert werden. Und mit unserer DIGIMIC pro lässt sich ein drahtgebundenes System einfach und schnell in ein drahtloses umwandeln.

Zuverlässigkeit

Bei Bedarf arbeitet DIGIMIC auch vollständig unabhängig von zusätzlicher Computersoftware. Die Mikrofoneinheiten werden einfach mit Kabeln verbunden. Und bei der drahtlosen Anbindung ermöglicht DIGIMIC eine störungsfreie Kommunikation und höchste Abhörsicherheit durch ein von Brähler entwickeltes Übertragungsprotokoll.

Höchste Professionalität

DIGIMIC hebt das Niveau für Leistungsfähigkeit und Effizienz in der Konferenztechnik auf die nächste Stufe. Neben der integrierten digitalen Audiomatrix für intelligente Beschallungsvarianten stehen professionelle analoge und digitale Schnittstellen zur Verfügung – und das vollständig in digitaler Studioqualität.


Die DIGIMIC-Technologie: ausgereift und zukunftsweisend

DIGIMIC ist das Synonym für digitales Mikrofonmanagement. Mit DIGIMIC begann das Zeitalter der digitalen Konferenztechnik. Dank ihrer modernen Technologie und kontinuierlichen Weiterentwicklung wird DIGIMIC hohen Ansprüchen an moderne Konferenzsysteme gerecht. Heute wird DIGIMIC weltweit auf Konferenzen eingesetzt und setzt hohe Standards bei der Übertragungsqualität, Zuverlässigkeit und Kompatibilität. Die DIGIMIC-Plattform für konferenztechnische Applikationen resultiert aus über 50 Jahren Erfahrung und Innovationen.

DIGIMIC 32

Die neue Generation von BRÄHLER‘s DIGIMIC 32 Konferenzsystem ist mit einer Dante Audioschnittstelle ausgestattet, sowohl zur systeminternen DIGIMIC Verbindung als auch zum Zusammenwirken mit digitalen Audiosystemen von Drittherstellern.

  • Einfache und kostengünstige Audioschnittstelle
  • Liefert bis zu 32 qualitativ hochwertige Audiokanäle für die Verteilung von Übersetzungs- und Originalsprachen
  • Vollständiges und leistungsfähiges digitales DIGIMIC Mediennetzwerk-Werkzeug
  • Echtes Plug and Play mit Label-basiertem Routing
  • Hervorragendes Zusammenspiel zwischen DIGIMIC DCen und Audiogeräten von Fremdherstellern
  • Unterstützt bestehende Ethernet- und AVB-Switches
  • Hohe Performance
  • Sample-genaues Timing
  • Hochwertiger Audio-Clock mit geringem Jitter
  • Extrem geringe Latenz

Das DIGIMIC-Design: Innovativ, schlank, dezent

DIGIMIC erfüllt nicht nur technologisch höchste Standards. Auch im Design beweist DIGIMIC mit den Sprechzellen bzw. Delegierteneinheiten CMic und DMic Führungsqualitäten. Die extrem flachen Mikrofonpulte mit Metalloberschale sind dezent und unauffällig und integrieren sich formschön in jede Umgebung – ohne auf Leistung oder funktionale Vielfalt zu verzichten! Dafür wurde unsere CMic mit dem iF product design award ausgezeichnet.

Der iF product design award

Seit 1954 wird der „iF product design award“ (seit 2014 nur noch „iF design award“) jährlich an Produkte vergeben, die durch ihr innovatives Design hervorstechen. Jedes Jahr gehen über 2.000 Bewerbungen aus über 30 Ländern der Welt ein. 2011 war unsere CMic unter den Gewinnern, eine extrem flache und formschöne Mikrofoneinheit unserer DIGIMIC-Familie. Sie konnte mit ihrer flachen Bauweise und ihrem eleganten, dezenten Design überzeugen.


Customised solutions

Die Einheiten des DIGIMIC-Systems lassen sich nicht nur untereinander kombinieren und flexibel einsetzen. Bei Festinstallationen von Einbaulösungen passen wir einzelne Elemente auch in Form und Farbe genau Ihren Vorstellungen an. Mit unserer DIGIMIC stehen Ihnen so viele Möglichkeiten offen. Sprechen Sie uns an.

Systemeigenschaften

DIGIMIC mini, classic und DIGIMIC lean+ sind modular und flexibel kombinierbar. Das ermöglicht neben einer individuellen Zusammenstellung der Systemelemente auch eine einfache Erweiterung oder Anpassung in der Zukunft – perfekt auf jeden Bedarf abgestimmt. Und das bedeutet ebenfalls eine sichere Investition, eine große Zukunftssicherheit.